Alles, Was Du Über Die 3 Unvermeidlichen Lieben Deines Lebens Wissen Musst

Loading...

Es gibt immer Ausnahmen für diese Regel, aber wir verlieben uns dreimal in unserem Leben. Jede dieser Lieben hat ihre eigene Bedeutung, ihren Zeitpunkt und Zweck.

1. Unsere allererste Liebe

Sie passiert normalerweise, wenn wir jung sind, in unseren Teenagerjahren oder in der Highschool. Es ist das erste Mal, dass wir Liebe persönlich und hautnah erleben und wir denken, dass sie ein Leben lang halten wird.

Bei manchen Leuten tut sie es tatsächlich. Sie haben am Ende ihre Highschool-Liebe geheiratet. Solche Leute sind selten. Sie haben es gleich beim ersten Versuch geschafft. Aber für die große Mehrheit von uns ist diese Liebe nicht da, um zu bestehen.

Interessanterweise, hätte uns damals jemand danach gefragt, hätten wir ganz anders geantwortet. Wir hätten schwören können, dass unsere Liebe die Wahre und Ewige ist, und wir hätten keine Lügen erzählt. So haben wir damals wirklich gedacht.

Wie auch immer, wir sind erwachsen geworden. Wir haben festgestellt dass wir zu jung waren, um uns lebenslang an jemanden zu binden, oder unser Partner dachte genauso und verließ uns, und unser junges Herz zerbrach in Stücke.

Loading...

Normalerweise erholen wir uns von diesem Liebeskummer leichter, weil unsere Jugend uns nicht allzu lange trauern lässt. Sehr bald können wir dann wieder andere Liebschaften am Horizont sehen.

Aber die erste Liebe ist wichtig. Sie ist rein und unberechnet – sie bringt uns auch dazu, verrückt, dumm und undurchdachter Dinge zu handeln, weil uns die Erfahrung fehlt.

Diese Liebesgeschichten sind bittersüß und der erste Schritt auf dem Weg zu einer reiferen Liebe.

Loading...