Ich Verzeihe Dir Nicht, Dass Du Mir Das Gefühl Gabst Ich Sei Nicht Gut Genug

Loading...

Ich wollte nur jemanden, der mich so liebt, wie ich es verdiene. Ich wollte einen Mann, der mich für die sieht, die ich bin und der beschließt, dass ich seiner Liebe wert bin. Ich wollte einen Mann, der nicht seine Probleme auf mich überträgt und der Wert in mein Leben bringt.

Ich wollte jemanden, der meinen Wert kennt. Ich wollte einen Mann, der sieht, was ich in meinem Leben tu und der mich unterstützt. Ich wollte einen Mann, der mich respektiert und mich als eine Person sieht, die seinem Leben Wert bringen kann.

Ich wollte jemanden, der nicht nur meine Macken und Fehler sieht. Ich wollte jemanden, der sieht, dass meine guten Seiten immer den schlechten gegenüber in der Überzahl liegen. Ich wollte jemanden, der mir nicht das Gefühl gibt, ich sei verrückt, der nicht mit meinem Herzen und meinem Vertrauen spielt. Ich wollte jemanden, der mich als Mensch sieht und dann entscheidet, mich zu lieben.

Ich wollte, dass wir ein Team sind. Ich wollte, dass wir füreinander da sind. Ich wollte, dass du mir den Rücken freihalten kannst und ich deinen. Ich wollte wissen, dass ich auf dich zählen kann, so wie du auf mich zählen konntest. Denn ich wäre immer gekommen, wenn du mich brauchtest. Ich wäre für immer für dich da gewesen. Aber du hast beschlossen, nicht für mich da zu sein.

 

Statt für mich zu kämpfen und mich von allen Schlechten zu bewahren, warst du das größte Übel, das mir je widerfahren ist. Statt für mich zu kämpfen hast du mit mir gekämpft. Du hast mich bekämpft und mich niedergeschlagen.

Indem ich mich in dich verliebt habe, habe ich die Liebe zu mir selbst verloren.

Ich wollte dich und ich wollte all diese Dinge für uns. Meine Wünsche sind nach hinten losgegangen. Ich habe mich an diesen Wünschen verbrannt, weil du von allem, was ich mir gewünscht hatte, der warst, den ich nie hätte wollen sollen. Aber ich konnte nicht wissen, dass es so enden würde.

Während du mich ständig runter gemacht hast, vergaß ich wer ich war. Ich habe all meine Werte vergessen und dass ich einmal wertvoll gewesen war. Ich begann zu glauben, dass ich nichts war und ließ mich nieder. Ich dachte, du kanntest mich am besten und wenn du sagtest ich sei nichts, habe ich das so geglaubt.

Es gibt nichts, das du nicht getan hast, um mich runterzumachen. Du warst nie wählerisch mit deinen Mitteln mit denen du mich schlecht machtest. Je mehr es mich verletzte, umso besser, richtig?

Du hast weiterhin gemeine Sachen mit mir gemacht und mir das Gefühl gegeben ich sei verrückt, wenn ich überhaupt daran denke, dass du mir etwas antust. Du hast nur versucht mir zu helfen, hast du das nicht immer gesagt? Als ob! Du hast mir nicht geholfen, du hast mich zerrissen, bis ich die Liebe zu mir selbst verloren habe. Bis ich mich endlich mit deinen Augen gesehen habe. Bis du mich überzeugt hattest, dass ich keiner Liebe wert sei.

Kein Mädchen sollte sich je der Liebe unwürdig fühlen. Sie sollte nie das Gefühl haben nicht gut genug zu sein.

Loading...

Du hast mich nicht nur als jemanden gesehen, der nicht gut genug ist, du hast mir das Gefühl gegeben, ich sei nicht gut genug. Dieses Gefühl blieb mir für lange Zeit in den Knochen sitzen.

Du gabst mir das Gefühl ich sei nicht gut genug und ich habe es zugelassen. Ich wollte dich lieben, aber du konntest mich nicht lieben. Ich wollte deine Freundin sein, aber du warst einer dieser Typen, die ihre Freunde immer hintergehen. Und obwohl ich geliebt habe, war diese Liebe falsch. Und du warst ein falscher Kerl. Du hast keine Ahnung, wie falsch du warst.

Ich hätte mich an dich lehnen können sollen, aber wenn ich das tat, fiel ich um und schlug hart auf. Wegen dir wollte ich mir nie wieder ewtas oder jemanden wünschen, für den Rest meines Lebens.

Ich bereue es, dich in meinem Leben gehabt zu haben. Ja, du warst eine Lektion und ich weiß es nächstes Mal besser, falls ich jemals beschließe es wieder mit der Liebe zu versuchen, aber du warst die eine Lektion, die ich am liebsten irgendwie übersprungen hätte. Leider ist es jetzt zu spät.

Ich will nur, dass du weißt, dass, egal wie viel Zeit vergeht, egal, ob ich einen Neuen in meinem Leben habe, egal ob du es bereust, Ich verzeihe dir nicht, dass du mir das Gefühl gabst ich sei nicht gut genug und werde es auch nie.

Ich werde dir nie verzeihen, dass du mich meine Wünsche hassen liest.

Ich werde dir nie verzeihen, dass du nicht für mich gekämpft hast.

Ich werde dir nie verzeihen, dass du mich nicht geliebt hast und meine Liebe ausgenutzt hast.

Ich werde dir nie verzeihen, dass du mich an mir selbst und meinen Werten zweifeln liest.

Ich werde dir nie verzeihen, dass du mich runter gemacht hast.

Ich werde dir nie verzeihen, dass du mir das Gefühl gabst ich sei nicht gut genug.

Aber ich will, dass niemand dir dasselbe antut wie du mir, weil ich nicht denke, dass du den Schmerz aushalten könntest, den du mir zugefügt hast.

Loading...